Profil

Unser Labor ist nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert und bietet neben einer leistungsfähigen Routineanalytik auch gutachterliche Dienstleistungen und wissenschaftliche Methodenentwicklungen an. Die Akkreditierung gilt für den in der Urkundenanlage D-PL-14646-03-00 aufgeführten Akkreditierungsumfang der DAkkS, sowie den in der Urkundenanlage TL-489 aufgeführten Akkreditierungsumfang der IAS, Inc.

Zu unserem modernen Instrumentarium gehören - getreu dem Quadrupol im Logo der Labor Friedle GmbH - z.B.

  • LC-MS/MS
  • ICP-MS
  • und GC-MS/MS.

Untersuchungen

Es werden - neben der Probenahme - chemische, chemisch-physikalische, mikrobiologische, molekularbiologische, mykologische und radiometrische Untersuchungen durchgeführt.

Neben Lebensmitteln aller Art werden Bedarfsgegenstände, Kosmetika, Arzneimittel, Reinigungsmittel und Futtermittel (Tiernahrung) sowie umweltmedizinische Fragestellungen aus humanbiologischen Matrizes untersucht.

Innenraumdiagnostik

Die Innenraumdiagnostik beschäftigt sich hauptsächlich mit der Erkennung und Quantifizierung von Schadstoffen z. B.

  • Schimmelpilze
  • Holzschutzmittel
  • Formaldehyd
  • PCB in Gebäuden.

Hierzu werden, außer der Begehung von Räumlichkeiten, Untersuchungen von Holz, Staub oder Raumluft durchgeführt. Für die Gutachtenerstellung ist Herr Friedle als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für "chemische Innenraumschadstoffe" zuständig.

Für sämtliche unsere Leistungen im Bereich der Analytik gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Analytikleistungen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

Anschrift

Labor Friedle GmbH
Von-Heyden-Straße 11
D-93105 Tegernheim

Kontakt

Fon: +49 9403 967 98-0
Fax: +49 9403 967 98-20
E-Mail: info@labor-friedle.de

Zertifikate und Anerkennungen

© All rights reserved