Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Ihr Kontakt zu uns: +49 9403 967 98-0

Ausbildung zum Chemielaboranten/ zur Chemielaborantin bei Labor Friedle

.

Sie haben Ihren Schulabschluss demnächst in der Tasche und suchen nun nach einer spannenden und zukunftsfähigen Ausbildung?
Sie interessieren sich für Chemie und auch Formeln bringen Sie nicht aus der Ruhe? Zudem beschreiben Genauigkeit und Sorgfalt Ihre Arbeitsweise?

Dann können Sie in der Ausbildung zum Chemielaboranten oder zur Chemielaborantin Ihr Interesse für die Chemie jeden Tag aufs Neue entdecken.

 

Ausbildungsinhalte:

Natürlich führen Sie nicht nur chemische Untersuchungen durch, sondern haben vielfältige weitere Aufgaben, wie zum Beispiel die anschließende Dokumentation der Ergebnisse und die Durchführung von qualitativen und quantitativen Analysen. Neben den Chemiegrundlagen lernen Sie als ChemielaborantIn in der Ausbildung aber auch Grundlagen aus verschiedenen anderen Bereichen, wie etwa der Physik, Biologie, oder Umwelt-und Giftkunde.

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, dies bedeutet, dass Sie abwechselnd bei uns im Labor (Ausbildungsbetrieb) und in der Berufsschule lernen. Die praktische Ausbildung als ChemielaborantIn ist bei uns in der Lebensmittelanalytik sehr vielfältig. Sie lernen den Prozess der Vorbereitung von Lebensmittelproben und deren Analyse auf mögliche Rückstände von Anfang an und Schritt für Schritt. Dabei werden Teamarbeit und gegenseitige Unterstützung bei uns in allen Bereichen groß geschrieben.

Wir untersuchen in unserem Labor eine große Bandbreite von möglichen Kontaminanten (unerwünschten Stoffen) und arbeiten mit vielfältigen Verfahren, so dass es für niemanden langweilig wird. Entsprechend geht es bei jedem Arbeitsschritt um Konzentration, Sorgfalt und Genauigkeit. Neben dem Interesse an der Chemie sind dies wesentliche Anforderungen für den Erfolg in diesem Ausbildungsberuf.

Voraussetzungen:
  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Fachhochschulreife
Dauer
  • Dauer der Ausbildung: 3-4 Jahre

Möchten Sie als Auszubildende/ Auszubildender Teil unseres Teams werden und so aktiv an der Sicherheit unserer Lebensmittel mitwirken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zertifikate und Anerkennungen